79.Panzergrenadierregiment

Autor Thema: Driveclub  (Gelesen 2016 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Guthwulf

  • CLAN - Mitglied
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.139
  • Karma: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://www.terranium-studios.de
Driveclub
« am: 27. Mai 2016, 09:58:49 »
Dank des aktuellen Angebotes hab ich mir nu auch mal Driveclub zugelegt (derzeit für 8 € zu haben) und es mit meinem Lenkradsetup (Thrustmaster T300RS + 599XX EVO 30 Wheel Add-On Alcantara Edition + T3PA Add-On + Wheel Stand Pro) probegefahren.

Driveclub ist auch mit der im Februar ergänzten "Hardcore Handling" Option sicher noch keine echte Simulation, bringt aber doch überraschend feinfühligen Fahrspaß auf die Strecke und ist dabei gar nicht mal so anspruchslos. Die unverbrauchten Settings und Strecken kennt man so auch noch nicht aus anderen Rennspielen. Wer also bissel Abwechslung zum "normalen" Rennalltag auf den altbekannten Rundkursen sucht, ist hier richtig. Und Gott sei dank bietet Driveclub auch wechselnde Tageszeiten und Wetter auf der Strecke. Es fehlen dafür mal wieder echte Rennwochenenden, Tuning oder ein Design Editor. Beim Content gibts dank der vielen Updates seit Release aber trotzdem mehr als genug Events und Wettkämpfe für unzählige Stunden Spielspaß. Der Fuhrpark ist mehr als ausreichend groß und beinhaltet auch Motorräder, die man ja heutzutage kaum noch in Rennspielen findet. Die durchdachten Progression-, Community- und Clubfeatures inkl. ständig wechselnder Challenges halten die Motivation dauerhaft aufrecht. Jedes Auto bzw. Motorrad hat zudem eine sehr gelungene Cockpitperspektive, aus der das überzeugende Geschwindigkeitsgefühl besonders gut zur Geltung kommen. Lediglich die Motorensounds finde ich in der Cockpitperspektive arg dünn, aber das kann man in den Optionen auch anpassen.

Für den Simluationskick bevorzuge ich Project Cars (PC) als Gesamtpaket. Für Open World Racing habe ich Forza Horizons 2 (XBox One). Bei den Arcarderacern könnte Driveclub bei mir aber tatsächlich den Thron erobern. Erstaunlich, wie gut sie das Spiel nach dem versauten Start noch hinbekommen haben.

Dank Photomodus ist Driveclub außerdem ein Eldorado für Screenshotsliebhaber:
























McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Driveclub
« Antwort #1 am: 27. Mai 2016, 11:47:30 »
Aha - Pokemon schon wieder langweilig geworden? ;)

Guthwulf

  • CLAN - Mitglied
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.139
  • Karma: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://www.terranium-studios.de
Re: Driveclub
« Antwort #2 am: 27. Mai 2016, 13:35:17 »
Öhm... nö? Ich dachte nur, ich langweile euch besser nicht mehr mit meinen Fortschrittsberichten zu Pokemon. Das begleitet mich nach wie vor überallhin. 120 Stunden Spielzeit bisher und ungebrochen Spaß. Driveclub hab ich vor allem wegen des aktuellen Schnäppchenpreises geholt und dann natürlich auch mal kurz ausprobiert. Ich bin in der Lage mehr als ein Spiel gleichzeitig zu mögen und spielen. ;)

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Driveclub
« Antwort #3 am: 27. Mai 2016, 13:39:37 »
Ich dachte nur, ich langweile euch besser nicht mehr mit meinen Fortschrittsberichten zu Pokemon.

TATSÄCHLICH?!? Nun... vielleicht existiert Gott ja doch. ;)

Ich bin in der Lage mehr als ein Spiel gleichzeitig zu mögen und spielen. ;)

Stimmt, allerdings ist die Haltbarkeit Deiner "Zuneigung" häufig sehr begrenzt. ;)

Guthwulf

  • CLAN - Mitglied
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.139
  • Karma: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://www.terranium-studios.de
Re: Driveclub
« Antwort #4 am: 27. Mai 2016, 14:01:13 »
Hast du irgendwelche Beispiele im Hinterkopf bzgl. deiner These und der Quantifizierung "häufig"? Wenn du auf Dragon Age Inquisition anspielst: In diesem einen Spiel stecken bei mir auch über 100 Stunden Spielzeit drin und da war ich in der Tat in der ersten Hälfte des Spiels sehr positiv überrascht, bis es sich dann leider doch anfing wie Kaugummi zu ziehen. Ich spiele Games nunmal nur solange ich auch Spaß darin habe oder bis ich sie durchgespielt habe. Ich wüsste nicht, was daran falsch sein sollte.

Ansonsten: Einem hübschen Racing Game kann ich eigentlich nie wiederstehen:

« Letzte Änderung: 27. Mai 2016, 14:06:35 von Guthwulf »

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Driveclub
« Antwort #5 am: 27. Mai 2016, 14:51:02 »
DA:I ist in der Tat ein gutes Beispiel für "Erst super geil, das beste Spiel überhaupt!" und kurze Zeit später "Meh". ;)
Arp und Eggi haben aber noch weitaus mehr Beispiele auf Lager. :D


Guthwulf

  • CLAN - Mitglied
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.139
  • Karma: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://www.terranium-studios.de
Re: Driveclub
« Antwort #6 am: 27. Mai 2016, 15:20:58 »
Ehrlich gesagt, bin ich kein Fan von Pauschalaussagen oder wenn man mir Worte in den Mund legt. Da hast du offenbar was in meine Posts reininterpretiert, was gar nicht da war. Sowas hab ich nie behauptet. Meine Argumentation ist immer basierend auf der aktuellen Spielzeit bzw. meinem bisherigen Spielfortschritt, den ich deshalb auch mit angebe. Insofern basierte auch mein Ersteindruck und die Meinungsanpassungen bei DA:I auf der fortlaufenden Spielzeit sowie immer auf konkreten spielbezogenen Argumenten und nicht auf Wankelmütigkeit. Der Ersteindruck kann grandios sein... das bedeutet nicht, das ein Spiel dieses Niveau bis zum Ende hält. Im übrigen waren meine Eindrücke aus DA:I differenziert und alles andere als vorbehaltlos begeistert. Vielleicht solltest du die Posts nochmal lesen? Das sich eine persönliche Meinung im Laufe des Spielfortschritts ändern kann, sollte ja nu wirklich nicht überraschen.

Aber das is hier wohl eher Off-Topic...
« Letzte Änderung: 27. Mai 2016, 17:10:29 von Guthwulf »

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Driveclub
« Antwort #7 am: 27. Mai 2016, 17:56:15 »
Eigentlich wollt ich Dich nur ein wenig auf den Arm nehmen. ;)

Mal was zu DriveClub: Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig Begeisterung Rennspiele aller Art in mir wecken, obwohl Autorennen gemeinhin als Inbegriff des Maskulinen gelten.
Ich erinnere mich noch, wie ein Klassenkamerad anno 94 (?) stundenlang versucht hat, mir "Nascar Racing" schmackhaft zu machen - am Ende war er ratlos bis verzweifelt, weil der Funke bei mir ums Verrecken nicht überspringen wollte.

Guthwulf

  • CLAN - Mitglied
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.139
  • Karma: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://www.terranium-studios.de
Re: Driveclub
« Antwort #8 am: 27. Mai 2016, 20:06:03 »
Für Nascar Racing könnte mich allerdings auch nicht begeistern. Das is ja wirklich nur im Kreis fahren :D Und im echten Leben habe ich auch keine große Autobegeisterung. Aber am Computer sind hübsche Rennspiele irgendwie sehr motivierend.

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Driveclub
« Antwort #9 am: 27. Mai 2016, 21:07:42 »
Für Nascar Racing könnte mich allerdings auch nicht begeistern. Das is ja wirklich nur im Kreis fahren :D

Darauf müssen wir beim Clantreffen unbedingt anstoßen!!! :D

Und im echten Leben habe ich auch keine große Autobegeisterung. Aber am Computer sind hübsche Rennspiele irgendwie sehr motivierend.

Na dann: Gib Gas und hab Spaß! :)

Guthwulf

  • CLAN - Mitglied
  • Kaiser
  • ***
  • Beiträge: 1.139
  • Karma: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://www.terranium-studios.de
Re: Driveclub
« Antwort #10 am: 28. Mai 2016, 18:25:45 »
Driveclub hätte mit VR bestimmt was... die Cockpits sind alle sehr detailliert:









« Letzte Änderung: 28. Mai 2016, 18:30:02 von Guthwulf »

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Driveclub
« Antwort #11 am: 28. Mai 2016, 20:29:49 »
DAS sieht wirklich erstklassig aus!  8o