79.Panzergrenadierregiment

Autor Thema: Star Wars: Episode 7  (Gelesen 4812 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
Star Wars: Episode 7
« am: 28. November 2014, 19:59:51 »
ES IST SOWEIT, AHHHHHHHHHHHHH!!!!



Ach so, nur Star Wars... meh. :P

PS: Warum mimt hier eigentlich Batman den Erzähler oder hat der Sprecher die Grippe eingefangen und kann nich mehr ordentlich reden? :D
« Letzte Änderung: 28. November 2014, 20:07:09 von Arparso »

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: Episode 7
« Antwort #1 am: 28. November 2014, 22:11:53 »
Tja... bisher nur "ganz nett".
Hat mich jetzt weder optisch noch akustisch umgehauen - nur die Szene mit dem Sith / dunklen Jedi gefiel mir; die alte Schwäche für Lord Vader werd ich nicht mehr los. ;)

Ich glaube aber, daß sich das mit dem ersten richtigen Trailer, der mit Sicherheit die alte Garde (Luke, Han, Leia, Chewie & Co.) beinhalten wird, ändert.

Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
Re: Star Wars: Episode 7
« Antwort #2 am: 28. November 2014, 22:43:16 »
Naja, die X-Wings im Tiefflug und der Sith im dunklen Wald sahen nett aus... vielleicht noch die Sturmtruppler im Landungsboot (?), falls wir dadurch ein bissel James Ryan-Feeling in Star Wars bekommen ;)

... aber das Schwert? Punkte für die Coolness, aber ist das nicht... gefährlich? Da verletzt man sich doch nur selber, wenn man da mal blöd hinfällt :D

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: Episode 7
« Antwort #3 am: 29. November 2014, 12:35:41 »
Och, ich finde es sehr schön, daß man beim Design eines Lichtschwertes ENDLICH mal weg von chinesischen & japanischen Schwertern und hin zu mittelalterlichen europäischen Schwertern mit Parierstangen geht.
Das war längst überfällig.

Und ja: X-Wings, Tie Fighter und den Falcon mal in Bodennähe über Planeten heizen zu sehen ist tatsächlich ein Novum - das gab's bisher noch nie.

Action Camper

  • CLAN - Mitglied
  • König
  • ***
  • Beiträge: 936
  • Karma: 9
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: Episode 7
« Antwort #4 am: 29. November 2014, 15:13:18 »
... aber das Schwert? Punkte für die Coolness, aber ist das nicht... gefährlich? Da verletzt man sich doch nur selber, wenn man da mal blöd hinfällt :D

 :D das war ganz genau auch mein Gedanke. Es sieht zwar cool aus, aber eine Parierstange die für einen selber gefährlicher ist als für den Gegner...? ;)


Aber der Film kommt erst Dezember 2015 raus, wieso diese abartig frühen Ankündigungen immer?
Amateure studieren Taktik, Profis studieren Logistik.

res ad triarios rediit

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: Episode 7
« Antwort #5 am: 29. November 2014, 16:04:06 »
... aber das Schwert? Punkte für die Coolness, aber ist das nicht... gefährlich? Da verletzt man sich doch nur selber, wenn man da mal blöd hinfällt :D

 :D das war ganz genau auch mein Gedanke. Es sieht zwar cool aus, aber eine Parierstange die für einen selber gefährlicher ist als für den Gegner...? ;)


Alles eine Frage der Übung, AC. ;)

Aber der Film kommt erst Dezember 2015 raus, wieso diese abartig frühen Ankündigungen immer?

Weil Millionen Fans wie Junkies auf jedes Fitzelchen Information warten und man sich vom frühen "Heißmachen" noch höhere Einnahmen verspricht. ;)

Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
Re: Star Wars: Episode 7
« Antwort #6 am: 31. Dezember 2015, 10:16:36 »
Tja, nun ist er draußen und bricht grad fleißig Rekorde an der Kinokasse. Berechtigt? Jein.

Episode VII - Das Erwachen der Macht ist ein erfreulich unterhaltsamer Film geworden mit jeder Menge Spannung, Drama, Humor und zünftiger Weltraum-Action. Ästhetik und Stil orientieren sich dabei unverkennbar an den Originalen - sogar die Filmhandlung wirkt fast wie ein Remake des allerersten Star Wars Films, Episode IV. Das gereicht dem Film aber eher zum Vorteil - so fühlt er sich wie ein "richtiger", altmodischer Star Wars Film an und bläst die Erinnerung an die grauenvollen Prequels davon. Auch die beiden neuen Hauptcharaktere sind sympathisch, gut gespielt und tragen den Film recht mühelos auf ihren Schultern.

Ein paar deutliche Schwachpunkte gibt es aber natürlich trotzdem: wieder mal ist die Welt allzu langweilig in Gut und Böse eingeteilt und bietet nur sehr eindimensionale Charaktere. Der "Nazis im Weltall"-Vergleich drängt sich hier noch viel stärker auf als in den Originalfilmen und erinnert fast schon an "Iron Sky". Der neue Darth Vader Ersatz ist auch eher durchwachsen - anfänglich noch durchaus extrem cool, düster und furchteinflößend, konnte ich ihn nach einer Schlüsselszene etwa zur Hälfte des Films nicht mehr wirklich ernstnehmen. Aus Spoilergründen verzichte ich jetzt mal auf eine bessere Erklärung...

Ebenfalls kommt der Film recht gehetzt rüber. Trotz einer Laufzeit von etwa 135 Minuten wird nie viel Zeit an einem Ort verbracht und die Charaktere hetzen von Schauplatz zu Schauplatz quer durch die dadurch ziemlich klein wirkende Galaxie.

Der alte Han Solo und Chewie funktionieren hingegen überraschend gut. Harrison Ford sieht zwar eher aus wie ein alter Harrison Ford im Han Solo Kostüm, aber irgendwie fiebert und freut man sich dann doch mit den beiden alten Hasen. Die anderen alten Charaktere kommen hingegen zu kurz - der Fokus liegt halt klar auf der neuen Generation.

Alles in allem ein unterhaltsamer, familienfreundlicher und effektvoller Sci-Fi-Spaß, aber nicht der Film des Jahres - dafür ist er zu oberflächlich und gehetzt. Trotzdem kann man sich ihn recht bedenkenlos anschauen, allein schon um den bitteren Geschmack der Prequel-Filme loszuwerden und endlich mal wieder einen guten Star Wars Streifen zu sehen.

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: Episode 7
« Antwort #7 am: 31. Dezember 2015, 10:27:13 »
Danke für Deine Eindrücke, Arp. :)
Liest sich alles in allem gut und vielleicht orientiert sich die neue Trilogie ja weiterhin an der alten... dann würde E VIII ähnlich famos wie E V. :)

Egrimm van Horstmann

  • CLAN - Mitglied
  • Foren Gott
  • ***
  • Beiträge: 3.323
  • Karma: 8
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: Episode 7
« Antwort #8 am: 04. Januar 2016, 23:14:27 »
... die alte Schwäche für Lord Vader werd ich nicht mehr los. ;)

Doch, ich glaube schon. Schaue dir den neuen Film an und wusch, weg ist sie :D

Ansonsten kann ich Arp fast nur zustimmen. Viel Spannung und Drama habe ich da jetzt nicht gespürt, also ich hatte nie das Gefühl das, ich nicht jeden Moment hätte Pause drücken zu können, um mal schnell wohin zu gehen, sofern ich dazu in der Lage gewesen wäre. Aber das kann auch an meiner Person liegen.

Ich fand witzig und unterhaltsam, er hat Spaß gemacht. Aber wo Arp davon spricht das der Film "fast" ein Remake des alten Films wirkt, gehe ich so gar soweit zu behaupten er ist eigentlich ein Remake. Ich saß drin und dachte nur "Moment an und für sich hast du den Film doch schon einmal gesehen?"

Was die Charaktere angeht. Vielleicht werden die ja noch in den anderen Teilen mehr unter die Luppe genommen.

Fazit: Spaßiger Film kann man sich definitiv angucken und gerade mit mehreren Leuten macht es bestimmt auch Spaß. Aber im Grunde ist die Ganze Trilogie (soll doch eine werden) überflüssig und wenn sie nicht existieren würde, wäre das auch nicht weiter schlimm. Man fühlt sich schon etwas veralbert. Ich würde kann man im Kino gucken muss man aber definitiv nicht.
Keine Form der Kunst
ist schöner und vielfältiger
als die Kunst des Todes.

Krieg ist
mein
Meister,
Tod ist
meine
Herrin

"Wenn ein Soldat von Armors Pfeil getroffen wird, schießt er mit einer Panzerfaust zurück!" :D

"Always looking on the bright side of death ..." :D

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Star Wars: Episode 7
« Antwort #9 am: 05. Januar 2016, 08:57:05 »
Huiuiuiuiui, da haut der Grimm aber drauf - au Backe. ;)