79.Panzergrenadierregiment

Autor Thema: Wargame: Red Dragon  (Gelesen 33523 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #30 am: 29. März 2014, 11:49:53 »
Gute Nachrichten: Mittlerweile sind Skirmish-Modus und KI-Gegner bei Red Dragon verfügbar, d.h. wir müssen uns morgen oder nächste Woche nicht von 3 menschlichen Gegnern blamabel in Grund und Boden spielen lassen. ;) :D


Nachtrag: Hab mich leider vertan, die KI ist momentan nur im Skirmish-Modus verfügbar. :(
« Letzte Änderung: 29. März 2014, 14:17:13 von McClane »

Egrimm van Horstmann

  • CLAN - Mitglied
  • Foren Gott
  • ***
  • Beiträge: 3.323
  • Karma: 8
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #31 am: 29. März 2014, 16:47:01 »
Wer vor Sonntag Abend Lust auf RD hat soll hier mal die Uhrzeit reinpacken. Ich guck dann unregelmäßig hier rein :)
Keine Form der Kunst
ist schöner und vielfältiger
als die Kunst des Todes.

Krieg ist
mein
Meister,
Tod ist
meine
Herrin

"Wenn ein Soldat von Armors Pfeil getroffen wird, schießt er mit einer Panzerfaust zurück!" :D

"Always looking on the bright side of death ..." :D

Action Camper

  • CLAN - Mitglied
  • König
  • ***
  • Beiträge: 936
  • Karma: 9
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #32 am: 29. März 2014, 20:22:02 »
Habs jetzt installiert und eine erste Runde gegen die KI probiert.

Ich versuche Sonntag 20:00 da zu sein.
Amateure studieren Taktik, Profis studieren Logistik.

res ad triarios rediit

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #33 am: 30. März 2014, 11:58:26 »
Perfektes Timing, AC: Heute Abend können wir sofort loslegen!
Gestern hat Eggi nämlich von ca. 20.45 Uhr bis 22.45 Uhr gebraucht, um sich seinen "Thors Hammer" in Red Dragon zusammen zu basteln. ;)

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #34 am: 31. März 2014, 16:05:31 »
@Arp: Da Du auch im Urlaub eifrig mit liest, äußere Dich ruhig mal zur Lahmarschigkeit Deines Kita-Kumpanen. ;)
AC & ich sind uns darin einig, daß der werte Duke of Wellington noch heute vergeblich auf die Preußen warten würde, wenn Eggi damals das Kommando innegehabt hätte. ;)

Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #35 am: 10. April 2014, 18:10:49 »


Jetzt ratet mal, welcher Patch grad für Red Dragon erschienen ist... ;)

Egrimm van Horstmann

  • CLAN - Mitglied
  • Foren Gott
  • ***
  • Beiträge: 3.323
  • Karma: 8
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #36 am: 16. April 2014, 14:10:45 »
Und bevor es vielleicht aufgrund des Videos etwas untergeht, es gab einen Patch heute. Also vor dem Abendessen machen nochmal schnell den Rechner und Steam gestartet damit der Patch pünktlich drauf ist ;)





zum Video mmm ist das jetzt wirklich ein Werbesong für die Navy oder ist das mehr als Kritik gemeint?
Keine Form der Kunst
ist schöner und vielfältiger
als die Kunst des Todes.

Krieg ist
mein
Meister,
Tod ist
meine
Herrin

"Wenn ein Soldat von Armors Pfeil getroffen wird, schießt er mit einer Panzerfaust zurück!" :D

"Always looking on the bright side of death ..." :D

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #37 am: 16. April 2014, 16:10:18 »
zum Video mmm ist das jetzt wirklich ein Werbesong für die Navy oder ist das mehr als Kritik gemeint?

Vielleicht beantwortet die Lektüre dieses Artikels Deine Frage: http://de.wikipedia.org/wiki/Village_People

Egrimm van Horstmann

  • CLAN - Mitglied
  • Foren Gott
  • ***
  • Beiträge: 3.323
  • Karma: 8
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #38 am: 16. April 2014, 19:18:04 »
Ich glaube gerade eben ist noch ein Update rausgekommen!  3.2 GB groß 8o
Keine Form der Kunst
ist schöner und vielfältiger
als die Kunst des Todes.

Krieg ist
mein
Meister,
Tod ist
meine
Herrin

"Wenn ein Soldat von Armors Pfeil getroffen wird, schießt er mit einer Panzerfaust zurück!" :D

"Always looking on the bright side of death ..." :D

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #39 am: 18. April 2014, 10:33:16 »
AC, zieh Dich warm an! Wir drei von der Tankstelle haben gestern von 3 mittleren (!!!) KI-Gegnern mächtig eins auf die Mütze bekommen und im zweiten Durchgang mit Mühe und zähem Widerstand gewonnen.
Ich bin mal gespannt, was passiert, wenn Du die KI mit Helis zuspammst - vielleicht wird's dann ja merklich leichter. :D

Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #40 am: 18. April 2014, 11:40:47 »
Btw, der dickste KI-Cheat soll wohl mittlerweile gefixt sein: d.h. er weiß nicht mehr, wo deine Einheiten sind, solange er sie noch nicht aufgeklärt hat. Es sollte also nicht mehr passieren, dass er ganze Panzerkolonnen auf dein eines, verstecktes CV hetzt, obwohl er es noch überhaupt nie aufgeklärt hat.

... was nicht heißt, dass er nicht trotzdem sehr aggressiv reagiert, WENN er mal (auch nur kurz) deine Einheiten entdeckt. In der Kampagne schmeißt er mir z.B. sofort 'nen Bombenteppich auf meinen Späher oder meine Panzer, sobald er weiß, in welcher Hecke die platziert sind. Nett dabei ist auch, dass er z.B. auf kreisende Abfangjäger achtet und seinen Bomber erst reinholt, sobald mein Jäger zur Basis zurückkehrt. Oder er schickt ihm 'nen Jäger-Begleitschutz mit, der mein Flugzeug zerstört oder zumindest beschäftigt hält.

Scheint doch einiges dazugelernt zu haben.

Egrimm van Horstmann

  • CLAN - Mitglied
  • Foren Gott
  • ***
  • Beiträge: 3.323
  • Karma: 8
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #41 am: 18. April 2014, 16:25:34 »
Gut zu wissen dann zeige ich ihm meine Aufklärer und verstecke meine Flugabwehr bis er kommt :P
Keine Form der Kunst
ist schöner und vielfältiger
als die Kunst des Todes.

Krieg ist
mein
Meister,
Tod ist
meine
Herrin

"Wenn ein Soldat von Armors Pfeil getroffen wird, schießt er mit einer Panzerfaust zurück!" :D

"Always looking on the bright side of death ..." :D

Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #42 am: 18. April 2014, 20:10:32 »
Yep, das funktioniert gut - wenn meine I-Hawk auch mal treffen würden. Seine Su-25K und später Mig-29 erweisen sich in der ersten Kampagne als echtes Ärgernis. Einmal hatte ich 3 I-Hawks und 2 radargesteuerte Vulcans und die Su-25K is erst mit der 6. Rakete überhaupt mal getroffen worden. :/

(hätte ja Abfangjäger reingeholt, aber die werden mir viel zu schnell von den Migs runtergeholt)

Ansonsten war die erste Kampagne tatsächlich ziemlich einfach. Schön, dass man nun nicht mehr mit starren Battlegroups umherzieht, sondern seine Armeen ein bisschen selbst zusammenstellen kann - also halt das freie kombinieren der verfügbaren Regimenter, Battalione und Kompanien.

... nich so schön, dass der Computer oft mit völlig ungeeigneten Armeen einmarschiert. Dann greift er beispielsweise meine Armee komplett ohne oder nur mit minimaler Flugabwehr an und ich bombe ihn mit meinen Flugzeugen oder Helis zurück in die Steinzeit.

Immerhin is der Post-Release-Support wieder gut. Vorhin noch einen Bug gehabt, bei dem er endlos den Spielstand gespeichert hat und ich nich mehr zurück ins Menü kam - heut nachmittag kam schon der erste Patch und behebt (neben anderen Dingen) genau dieses Problem. So fix geht das selten, erst Recht über Ostern ;)

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #43 am: 19. April 2014, 12:08:24 »
Yep, das funktioniert gut - wenn meine I-Hawk auch mal treffen würden. Seine Su-25K und später Mig-29 erweisen sich in der ersten Kampagne als echtes Ärgernis. Einmal hatte ich 3 I-Hawks und 2 radargesteuerte Vulcans und die Su-25K is erst mit der 6. Rakete überhaupt mal getroffen worden. :/

(hätte ja Abfangjäger reingeholt, aber die werden mir viel zu schnell von den Migs runtergeholt)

Ansonsten war die erste Kampagne tatsächlich ziemlich einfach. Schön, dass man nun nicht mehr mit starren Battlegroups umherzieht, sondern seine Armeen ein bisschen selbst zusammenstellen kann - also halt das freie kombinieren der verfügbaren Regimenter, Battalione und Kompanien.

Na, die erste Kampagne soll ja wahrscheinlich auch dem einfachen Einstieg dienen - steht ja auch "easy" dabei. ;)
Ich vermute stark, daß Du in der Shanghai-Kampagne stärker gefordert wirst. ;)

... nich so schön, dass der Computer oft mit völlig ungeeigneten Armeen einmarschiert. Dann greift er beispielsweise meine Armee komplett ohne oder nur mit minimaler Flugabwehr an und ich bombe ihn mit meinen Flugzeugen oder Helis zurück in die Steinzeit.

Hat er bei mir in der ersten Kampagne auch gemacht, war dann aber immerhin schlau genug, defensiv zu agieren und sich zurückzuziehen (insbesondere sein teueres CV zu retten), als ich einen aggressiven Panzervorstoß unternommen habe.

Immerhin is der Post-Release-Support wieder gut. Vorhin noch einen Bug gehabt, bei dem er endlos den Spielstand gespeichert hat und ich nich mehr zurück ins Menü kam - heut nachmittag kam schon der erste Patch und behebt (neben anderen Dingen) genau dieses Problem. So fix geht das selten, erst Recht über Ostern ;)

Stimmt, die Franzosen sind extrem rührig! So kennt man unsere Nachbarn gar nicht. ;)

Egrimm van Horstmann

  • CLAN - Mitglied
  • Foren Gott
  • ***
  • Beiträge: 3.323
  • Karma: 8
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wargame: Red Dragon
« Antwort #44 am: 11. Mai 2014, 01:36:58 »
 Putin bastelt sich ein Russen Deck in Moskau :D



« Letzte Änderung: 12. Mai 2014, 16:12:40 von Egrimm van Horstmann »
Keine Form der Kunst
ist schöner und vielfältiger
als die Kunst des Todes.

Krieg ist
mein
Meister,
Tod ist
meine
Herrin

"Wenn ein Soldat von Armors Pfeil getroffen wird, schießt er mit einer Panzerfaust zurück!" :D

"Always looking on the bright side of death ..." :D