79.Panzergrenadierregiment

Autor Thema: BF2 und 2 Monitore?  (Gelesen 3107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chebawokee

  • Doppel-As
  • *
  • Beiträge: 138
  • Karma: 6
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://smg-wolpertinger.org
BF2 und 2 Monitore?
« am: 06. Oktober 2010, 10:28:19 »
Servus,
ich habe folgendes Problem! Ich nutze bei manchen Games 2 Monitore, diese laufen derzeit noch über 1 GTX 275, geplant sind aber 3 Monis auf drei Karten, zum Glück kann mein Bord das.

Nun aber zu meinem Problem, wenn ich beide Monitore aktiv habe und BF2 starten will, komme ich bis zum Waffenauswahlmenu lande dann aufm Desktop hab aber noch den Sound von BF2, wenn ich dann ne Taste drücke ist BF2 aus. Schalte ich aber in der Anzeige den zweiten Monitor aus. Läuft BF2??? Das kann doch nich sein? Andere Spiele laufen doch auch bestens?

Hat da jemand ne Lösung?

PS So ein Netbook mit UMTS SIM is echt nice für Unterwegs :)
Gut Ding brauch weile, aber Hauptsache es geht schnell





Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
BF2 und 2 Monitore?
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2010, 14:39:46 »
Willst du, dass sich das Spiel über beide Bildschirme erstreckt? Wenn ja, dann funktioniert das AFAIK nur bei Spielen, die dies explizit auch unterstützen - Supreme Commander 1+2 und World in Conflict z.B.

Geht es nur darum, einen zweiten Monitor nebenher angeschlossen und aktiviert zu haben, weiß ich leider nicht, warum es bei dir nicht funktioniert. Habe bei mir auch eine Nvidia-Karte (GTX 460) am Laufen und keine Probleme mit meinen beiden Monitoren in BF2.

Für drei Monitore, auf denen dann auch gespielt werden kann, gibt es diverse Lösungen:

Den nicht ganz billigen Matrox TripleHead2Go Adapter für den Anschluss von drei Monitoren an eine (praktisch beliebige) Grafikkarte.

Die kostenlose Software-Variante SoftTH.

AMDs/ATIs neuere Grafikkarten der 5xxx-Generation unterstützen von Haus aus ATI Eyefinity und damit bis zu sechs Monitore, sowohl bei einzelnen Karten als auch Crossfire-Setups mit mehreren.

Nvidia unterstützt ab der GTX 260 und höher immerhin drei Monitore, benötigt aber ein SLI-Setup mit mindestens 2 Grafikkarten (GTX 460 und besser), für die ältere GTX 2xx-Generation sogar 3 Karten. Dafür funktioniert's dann aber auch wahlweise in 3D, wenn die verwendeten Monitore über entsprechende Fähigkeiten verfügen.

Chebawokee

  • Doppel-As
  • *
  • Beiträge: 138
  • Karma: 6
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://smg-wolpertinger.org
BF2 und 2 Monitore?
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2010, 18:07:52 »
Ja es geht nur darum 1 Monitor nebenher laufen zulassen, leider ist der zweite Monitor in einer anderen Auflösung. Wenn ich unter der im Spiel bleibe geht es mit beiden Monitoren, wenn ich größer spielen will muss ich den kleineren Monitor abschlaten?

Das ist aber komisch

Zitat von: Arparso
Willst du, dass sich das Spiel über beide Bildschirme erstreckt? Wenn ja, dann funktioniert das AFAIK nur bei Spielen, die dies explizit auch unterstützen - Supreme Commander 1+2 und World in Conflict z.B.

Geht es nur darum, einen zweiten Monitor nebenher angeschlossen und aktiviert zu haben, weiß ich leider nicht, warum es bei dir nicht funktioniert. Habe bei mir auch eine Nvidia-Karte (GTX 460) am Laufen und keine Probleme mit meinen beiden Monitoren in BF2.

Für drei Monitore, auf denen dann auch gespielt werden kann, gibt es diverse Lösungen:

Den nicht ganz billigen Matrox TripleHead2Go Adapter für den Anschluss von drei Monitoren an eine (praktisch beliebige) Grafikkarte.

Die kostenlose Software-Variante SoftTH.

AMDs/ATIs neuere Grafikkarten der 5xxx-Generation unterstützen von Haus aus ATI Eyefinity und damit bis zu sechs Monitore, sowohl bei einzelnen Karten als auch Crossfire-Setups mit mehreren.

Nvidia unterstützt ab der GTX 260 und höher immerhin drei Monitore, benötigt aber ein SLI-Setup mit mindestens 2 Grafikkarten (GTX 460 und besser), für die ältere GTX 2xx-Generation sogar 3 Karten. Dafür funktioniert's dann aber auch wahlweise in 3D, wenn die verwendeten Monitore über entsprechende Fähigkeiten verfügen.
Gut Ding brauch weile, aber Hauptsache es geht schnell





Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
BF2 und 2 Monitore?
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2010, 20:56:22 »
Meine Monitore haben auch unterschiedliche Auflösungen:

1.: 1920x1080
2.: 1050x1400 (Portrait, also hochkant)

Funktioniert alles problemlos bei mir  ?(

Aktuelle Treiber sind aber drauf, ja?

Chebawokee

  • Doppel-As
  • *
  • Beiträge: 138
  • Karma: 6
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://smg-wolpertinger.org
BF2 und 2 Monitore?
« Antwort #4 am: 08. Oktober 2010, 09:49:20 »
jo, habsch drauf :)
Gut Ding brauch weile, aber Hauptsache es geht schnell





Egrimm van Horstmann

  • CLAN - Mitglied
  • Foren Gott
  • ***
  • Beiträge: 3.323
  • Karma: 8
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
BF2 und 2 Monitore?
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2010, 15:42:06 »
Nur so aus Neugier, waru willst du noch einen weiteren Monitor nebenher laufen haben? Was machst du mit dem, wärend du zockst?
Keine Form der Kunst
ist schöner und vielfältiger
als die Kunst des Todes.

Krieg ist
mein
Meister,
Tod ist
meine
Herrin

"Wenn ein Soldat von Armors Pfeil getroffen wird, schießt er mit einer Panzerfaust zurück!" :D

"Always looking on the bright side of death ..." :D

Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
BF2 und 2 Monitore?
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2010, 16:37:31 »
Der Punkt ist nicht, dass man den zweiten Monitor während des Spielens aktiv benutzt... der Punkt ist eher, dass man den nicht extra für EIN Spiel jedesmal treiberseitig ausschalten muss, Eggi.

Muss ich z.B. jedes Mal für Mount & Blade Warband machen um 'ner Ruckelorgie zu entgehen, seit ich die Nvidia-Karte habe... kannst dir ja denken, was ich von den bekackten Nvidia-Treibern halte :rolleyes:

Chebawokee

  • Doppel-As
  • *
  • Beiträge: 138
  • Karma: 6
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • http://smg-wolpertinger.org
BF2 und 2 Monitore?
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2010, 06:17:10 »
Ich sag ja sch.. NVidia, aber wie gehe ich nun vor? Oder bleibt mir nix anderes Übrig als wie jetzt in der Sys Steuerung den Monitor auszuschalten? Voll Dooof wäre das

LG
Gut Ding brauch weile, aber Hauptsache es geht schnell