79.Panzergrenadierregiment

Autor Thema: Arg......die X-Box....  (Gelesen 7842 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cob

  • Gast
Arg......die X-Box....
« Antwort #15 am: 14. Juli 2002, 10:13:43 »
Ich glaub net, das deswegen Halo ein halbes Jahr später kommt. Auserdem, wenn die nen Releasetermin festlegen, berechnen die diese Zeit mit ein, ich glaub net das die dümmer als wir sind!

Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
Arg......die X-Box....
« Antwort #16 am: 14. Juli 2002, 12:33:22 »
Würd ich ja auch gerne glauben, aber ich kann mich an kein einziges Spiel erinnern, das irgendwann mal pünktlich rauskam - immer wurde der Release-Termin nach hinten verschoben ...

Sieh dir doch nur mal Unreal an: Das sollte mal der allererste Ego-Shooter mit echter 3D-Grafik werden - noch lange bevor Quake sollte der rauskommen ... und was ist passiert? Kommt ein halbes Jahr nach Quake 2 raus!

Oder UT2003 ... schon wieder verschoben ... jetzt kommts mit Glück im September diesen Jahres... die Demo, die zeitgleich mit der E3 veröffentlicht werden sollte, ist noch immer nicht in Sicht.

Oder Doom3 ... sollte ursprünglich Frühjahr diesen Jahres rauskommen ...

Oder Halo ... sollte bereits 1999 rauskommen ... doch nix da ... dann hat man erstmal 2 Jahre für die XBOX-Version gebraucht ...

Oder Black & White - hat sich auch um fast 2 Jahre verschoben ...

Bei jedem Spitzentitel waren immer enorme Release-Verspätungen die Regel. Da wird die PC-Fassung von Halo keine Ausnahme machen ...

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Arg......die X-Box....
« Antwort #17 am: 14. Juli 2002, 13:12:43 »
Tja, wenigstens ist die PC-Umsetzung bei Gearbox in guten Händen! Die HL-Addons waren genial (insbes. Opposing Force), CS-Condition Zero & James Bond 007
Nightfire sehen sehr vielversprechend aus, da dürfte Halo wohl auch gut umgesetzt werden. Nur frage ich mich - wie auch Arp - ob der Release-Termin eingehalten werden kann, allerdings aus anderen Gründen:
Bis lang hat Gearbox nur mit der HL-Engine gearbeitet, und mit der - man möge mir die frevelhafte Aussage verzeihen - kann man Halo unmöglich darstellen.
Die Herrschaften müssen also erstmal über den "HL - Engine - Tellerrand" hinausschauen, und allein DAS läßt bereits eine Verschiebung des Termins wahrscheinlich werden... aber besser spät als gar nicht!
Wußt ichs doch, daß der asoziale Abkassierer Bill sich die Mäuse der PC-Spieler nicht entgehen lassen würde...
auf geldgierige Monopolisten ist eben doch noch Verlass!  :devil:

Arparso

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 6.482
  • Karma: 31
  • Geschlecht: Männlich
  • Clanleader vom 79sten und ... und ... naja
    • Profil anzeigen
    • 79.Panzergrenadierregiment
Arg......die X-Box....
« Antwort #18 am: 14. Juli 2002, 13:40:42 »
Yep, das kommt noch dazu ...

Außerdem weiß ich nicht, ob ich das gut finden soll, dass der Release erst in einem Jahr sein soll. Das lässt nämlich zwei mögliche Schlussfolgerungen zu:

(1)
GearBox ist sich der momentanen Frustration der PC-Halo-Fangemeinde bewusst und versucht nun, die PC-Version mit etlichen Extras auszustatten (mehr Waffen/Fahrzeuge, neue Missionen/Kampagnen, bessere Grafik, runderneuerter Multiplayer-Modus), um so die PC-Version von Halo deutlich attraktiver zu gestalten...
(2)
Die Konvertierung von XBOX auf PC gestaltet sich problematischer als erwartet und braucht viel Zeit. Mögliche Probleme sehe ich da z.B. im Umfang: das XBOX-Halo wurde auf eine DVD gepresst - im Netz kursierende Raubkopien dieses Halos sind auf 4 CDs verteilt (und da fehlen noch einige Features!). Das ist dann so, dass man alle 3 Missionen in der Kampagne die CD wechseln muss! Ich bezweifle mal, dass sowas die PC-Gemeinde sonderlich toll finden würde... möglicherweise arbeitet Gearbox z.B. an diesem Problem, oder auch an zahlreichen anderen, die mir im Moment nicht einfallen mögen ...

Ich würde natürlich Variante (1) bevorzugen, bin mir aber nicht so sicher, ob's wirklich daran liegt. Ein ganzes Jahr "nur" für ein Konvertierung erscheint mir dann doch etwas viel, aber ich bin ja optimistisch ...

UnkReaTiV

  • Foren Gott
  • ***
  • Beiträge: 3.349
  • Karma: 0
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Arg......die X-Box....
« Antwort #19 am: 14. Juli 2002, 22:39:29 »
Ich bleib bei meiner Meinung:

Wärst für des Geld für die X-Box in den Puff gegangen, hättest mehr davon gehabt! :dance:

Cob

  • Gast
Arg......die X-Box....
« Antwort #20 am: 15. Juli 2002, 14:01:58 »
Genau deswegen, das nur für die Konvertierung gleich ein ganzes Jahr eingeplant wird, denk ich mir, das die sich für die Sachen neben der Konvertierung etwas mehr zeit genommen haben.
Naja, eigentlich isses Blödsinn über etwas zu diskuttieren, was erst in einem Jahr rauskommt und wo sich innerhalb dieses Jahres noch so viel ändern kann ,was den Termin ändern könnte.

McClane

  • Administrator
  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 7.164
  • Karma: 14
    • Profil anzeigen
Arg......die X-Box....
« Antwort #21 am: 15. Juli 2002, 19:51:02 »
Ich finde Unnis Kommentar zur X-Box im Prinzip treffend...